CD-Produktionen mit Dechen Shak-Dagsay

CD Pure

The Sound of Day Tomorrow

Buch und CD

weitere Informationen: hier

Itunes

 

 

CD Pure

Jewel

In Zusammenarbeit mit Helge van Dyk ist eine lebendig-ruhige CD bei Universal erschienen.

Helge van Dyk, Produktion
Jürg Zurmühle, Flöten
Martin Tillmann, Cello
Satnam Ramgotra, Perkussion
Dieter Dyk, Perkussion
Dominique Stark, Gitarren
Shri Aloke Dasgupta, Sitar
 
Bestellung in Deutschland bei Amazon oder Silenzio

Dcham Sem

Tibetische Mantren gesungen von Dechen Shak und begleitet mit Shakuhachi und Flöten. Wunderbare Kombination von beseelter Stimme, Flötenklang und Spiritualität!

Jürg Zurmühle, Flöten
 
Bestellung in Deutschland bei Amazon oder Silenzio
Bestellung in Österreich bei Polyglobe

Tara Devi

Diese CD der „tibetan voice“ ist der Verehrung der 21 Taras gewidmet. Die Mantra-CD ist so gestaltet, dass man alle Gebete und Lobpreisungen in Liedform für eine Tara-Puja hören und genießen kann. Auf der CD befinden sich erstmalig veröffentlichte Lieder zur Verehrung der Tara. Die Künstlerin singt die Tara-Mantras in der Reihenfolge, wie sie von Tibetern zur Verehrung der Tara gebetet werden. Dadurch ist die CD für eine Tara-Puja bestens geeignet.

Jürg Zurmühle, Flöten
Akama, Arrangement
 
Bestellung in Deutschland bei Amazon oder Silenzio
Bestellung in Österreich bei Polyglobe