Vom Charakter der japanischen Musik

Einleitung

Obwohl Aussagen wie "Musik ist gemeinsame Sprache aller Länder" oder "Musik kennt keine nationalen Grenzen" weit verbreitet sind und auch ihre Richtigkeit in einem bestimmten Kontext haben, ist doch auch sehr auf wesentliche Unterschiede in der Musikauffassung und dem Verständnis der Musik in verschiedenen Ländern Wert zu legen. Je nach Blickrichtung lässt sich eine Theorie, eine Betrachtungsweise, welche das, was die Musik an Allgemeinem besitzt, oder eine, welche das Besondere im Vergleich zu anderen Auffassungen herausstellt, aufbauen und auch mit einleuchtenden Beispielen verdeutlichen.

Was ist nun das Besondere an der japanischen Musik? Die folgenden Ausführungen stützen sich auf die Schriften des japanischen Autors Eishi Kikkawa [7], der sich stark gegen eine auch in Japan spürbare Tendenz wehrt, japanische Musik mit westlichen Kriterien zu betrachten.

Die parallele Entwicklung in der japanischen Musik

In der japanischen Musik fand und findet  sich eine  eigenartige Gleichzeitigkeit verschiedener Stile der Musik, welche im Westen und in anderen japanischen Künsten kaum anzutreffen ist. Wenn im Westen von einer Ablösung eines Stils durch einen anderen gesprochen werden kann, so kamen in Japan alle verschiedenen Musikgattungen und -stile nacheinander zusammen und blieben erhalten, ohne dass die vorhergehende Kunst verneint oder als veraltet abgetan wurde. So gibt es bis heute Musik, die sich auf eine mehrere tausend Jahre alte Geschichte stützen kann [8] und immer noch praktiziert wird. Natürlich hat sich die Musik verändert, aber eher in einer evolutionären als in einer revolutionären Weise. Andere Menschen, andere Zeiten bringen andere Musik hervor, empfinden anders, drücken sich anders aus. Und dennoch wurde und wird die Musik einer bestimmten Gattung immer noch so weitergegeben und weitergepflegt, wie sie immer schon war.

Der Begriff "Japanische Musik"

Immer wieder wird in der Literatur darauf hingewiesen, dass es in Japan lange keinen zusammenfassenden Begriff " Musik" gab, sondern nur verschiedene Worte für verschiedene musikalische oder mit Musik begleitete Künste. So ist es äusserst schwierig, verallgemeinernd über japanische Musik zu sprechen. Vielmehr sind bestimmte Eigenheiten in verschiedenen Kunstformen wie Nô, Shakuhachi-Honkyoku, Gagaku usw. vergleichbar und vielleicht als Gesamtheit für japanische traditionelle Musik typisch.

Zurück